Wappenkunde - Deutsche Verbindungen im Ausland

Beachten Sie bitte, daß es sich bei dieser Übersicht um eine Darstellung aus dem Jahre 1931 handelt.

Dorpat

Die Stadt Dorpat liegt im heutigen Estland. Die Universität wurde im Jahre 1632 von König Gustav Adolf von Schweden gegründet. Dorpat wurde im Mittelalter eine deutsche Stadt (Mitglied der Hanse), kam dann an Polen, im Jahre 1629 an Schweden, im Jahre 1721 an Rußland, dann im Jahre 1918 unter estnische und von 1940 bis 1991 unter sowjetische Herrschaft.

Estonia Dorpat
Fraternitas Academica Dorpat
Fraternitas Dorpatensis (Danzig-Langfuhr)
Fraternitas Normannia Riga
Fraternitas Pharmaceutica Dorpat
Livonia Dorpat
Neobaltia Dorpat
Teutonia Dorpat

Riga

Die heutige Hauptstadt Lettlands wurde im Jahre 1201 als deutsche Stadt gegründet und kam 1582 unter polnische, 1621 unter schwedische und 1710 unter russische Herrschaft. Im Zeitraum von 1918 bis 1940 war Riga Hauptstadt der Republik Lettland. Von 1940 bis 1991 stand Riga unter sowjetischer Herrschaft.

Concordia Rigensis Riga
Curonia Riga
Fraternitas Baltica Riga
Fraternitas Markomannia Riga
Fraternitas Rigensis Riga
Rubonia Riga
 
 

Weitere deutsche Verbindungen im Ausland (1931)

Chile: Burschenschaft Araucania Chile
Chile: Burschenschaft Cheruscia Chile
Chile: Burschenschaft Montania Chile
USA: Burschenschaft Steubensia Chicago
St. Petersburg: Nevania Petersburg
Baltonia Hannover
Budapest: Burschenschaft Langobardia