Wappenkunde - Eine historische Übersicht

Nachstehend bietet Ihnen das Archiv und die Bücherei der Deutschen Burschenschaft exklusiv eine Übersicht von Wappen akademischer Vereine, Korporationen und Burschenschaften. Die Wappen stammen aus dem vor dem Zweiten Weltkrieg von Michael Doeberl u. a. herausgegebenen Werk "Das Akademische Deutschland", erschienen 1931 im C. A. Weller-Verlag, Berlin. Mit dieser Übersicht möchte die Deutsche Burschenschaft eine Hilfe und Recherchemöglichkeit für historisch Interessierte, Studentenhistoriker und Korporierte geben.

Da in unserer heutigen Zeit kein vergleichbares Werk mehr existiert und die wenigen erhaltenen Exemplare diese Buches geschützt in Universitätsmuseen oder -bibliotheken lagern und kaum zugänglich für die Öffentlichkeit sind, will die Deutsche Burschenschaft hiermit einen Beitrag zur Studentengeschichte und zur studentischen Wappenkunde liefern.