Bernhard Friedmann (MdB) über die Deutsche Burschenschaft

Dr. Friedmann hatte das Patronat für die Berliner Tagung im Januar 1989 übernommen. Das hatte er bereits im Oktober des Vorjahres anläßlich der alljährlichen bei Osnabrück durchgeführten "Tecklenburger Deutschlandtage" mit folgenden Worten angekündigt:

Ich möchte Ihnen die vorbildliche deutschlandpolitische Arbeit der Deutschen Burschenschaften empfehlen. Die Burschenschaft dringt auf ein souveränes Deutschland. Meine Vorstellungen sind mit diesem Verband identisch. Deshalb werde ich das Patronat über die Berliner Tagung 1989 der Deutschen Burschenschaft übernehmen.